Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Arbeitsbereiche & Einrichtungen

Fit für die Arbeit mit Kindern

Für erwachsene Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern gibt es ab Januar 2020 einen neuen Durchgang des Grundkurses, der auf die speziellen Bedürfnisse in diesem Arbeitsfeld eingeht:

„Fit für die Arbeit mit Kindern. Kursangebote für erwachsene Ehrenamtliche“

Innerhalb von zwölf Monaten werden sechs Fortbildungen angeboten. Diese wiederholen sich im darauffolgenden Jahr und finden abwechselnd in Drübeck und Neudietendorf statt.

Die Module können auch einzeln belegt werden. Bei Belegung von fünf Modulen kann das Zertifikat „Fit für die Arbeit mit Kindern“ erworben werden.

Die Teilnehmenden finden die Kursinhalte und den Austausch sehr motivierend und unterstützend für ihre Praxis.

Ansprechpartnerin für alle Kurse ist Ingrid Piontek aus dem PTI Drübeck,
E-Mail Ingrid.Piontek@ekmd.de.

Informationen und Angebote können erfragt werden

Kirchenkreis Mühlhausen
Superintendentur
Bei der Marienkirche 9
99974 Mühlhausen
Tel. (0 36 01) 81 29 01
Fax ( 0 36 01) 83 79 27
E-Mail: info@kirchenkreis-muehlhausen.de

Gemeindepädagoge
Marcus Bornschein
Friedensplatz 7
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.: 0 36 06 / 60 98 04 8
Mobil: 01 60 / 90 74 95 30
E-Mail: marcus.bornschein@ekuja.de

Katechetin
Susanne Henning
Holzstraße 4
99974 Mühlhausen
Tel. 0 36 01 / 4 08 78 04
Handy: 01 60 / 4 97 20 08
E-Mail: sannehenning77@web.de

Fortbildungen / Einladungen

Anschrift Neudietendorf 
Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)
Arbeitsstelle Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf 
Tel. (03 62 02) 2 16 40
Fax (03 62 02) 2 16 49
E-Mail: pti.neudietendorf@ekmd.de
Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)

Anschrift Drübeck 
Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)
Arbeitsstelle Drübeck
Klostergarten 6
38871 Drübeck 
Tel. (03 94 52) 9 43 12
Fax  (03 94 52) 9 43 11
E-Mail: pti.druebeck@ekmd.de 
Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 23. September 2020:
Losungstext:
Er wird den Tod verschlingen auf ewig.
Jesaja 25,8
Lehrtext:
Wir sind bedrückt und stöhnen, solange wir noch in diesem Körper leben; wir wollen aber nicht von unserem sterblichen Körper befreit werden, sondern in den unvergänglichen Körper hineinschlüpfen. Was an uns vergänglich ist, soll vom Leben verschlungen werden.
2. Korinther 5,4
Seitenanfang