Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Pfarrstellen & Gemeinden

Pfarrstelle Bad Tennstedt

Pfarrer Steffen Pospischil

Steffen Pospischil

Kleine Kirchgasse 17
99955 Bad Tennstedt

Tel. (03 60 41) 5 71 31
Fax (03 60 41) 3 29 51
eMail: tennstedt@kirchenkreis-muehlhausen.de

Sprechzeiten

Sie erreichen Pfarrer Pospischil sicher zu den Sprechzeiten:

Dienstag: 09.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag: 18.00 - 19.00 Uhr

Montags hat der Pfarrer Sonntag.

Zugeordnete Gemeinden

zum Ev. Kirchspiel Bad Tennstedt: Ballhausen, Kutzleben, Lützensömmern, Bruchstedt
zum Ev. Kirchspiel Haussömmern: Hornsömmern, Mittelsömmern

Gemeindepädagogin

Annett Hoschkara
Hersbleber Straße 6
99958 Tonna
Tel. (03 60 42) 15 95 64
E-Mail: Annett.Hoschkara@ekuja.de

Kirche Mittendrin

Nähere Angaben entnehmen Sie bitte aus der Anlage: Kirche Mittendrin

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Kindertreff in Bad Tennstedt
In der Schulzeit donnerstags, 17 Uhr in der Pfarre Bad Tennstedt

Kirchen

Bad Tennstadt - St. Trinitatis

  • Bad Tennstadt - St. Trinitatis
  • Bad Tennstadt - St. Trinitatis Innenraum

Großballhausen - St. Vitus

  • Großballhausen - St. Vitus
  • Großballhausen - St. Vitus Innenraum

Kleinballhausen - St. Ägidius

  • Kleinballhausen - St. Ägidius
  • Kleinballhausen - St. Ägidius Innenraum

Kutzleben - St. Petri

  • Kutzleben - St. Petri
  • Kutzleben - St. Petri Innenraum

Lützensömmern - St. Marien

  • Lützensömmern - St. Marien
  • Lützensömmern - St. Marien Innenraum

Bruchstedt - St. Johannis

  • Bruchstedt - St. Johannis
  • Bruchstedt - St. Johannis Innenraum

Haussömmern - St. Ambrosius

  • Haussömmern - St. Ambrosius
  • Haussömmern - St. Ambrosius Innenraum

Hornsömmern - St. Maria

  • Hornsömmern - St. Maria
  • Hornsömmern - St. Maria Innenraum

Mittelsömmern - St. Cyriax

  • Mittelsömmern - St. Cyriax
  • Mittelsömmern - St. Cyriax Innenraum
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 19. Juli 2018:
Losungstext:
In deiner Hand, HERR, steht es, jedermann groß und stark zu machen.
1.Chronik 29,12
Lehrtext:
Es kam unter den Jüngern der Gedanke auf, wer von ihnen der Größte wäre. Da aber Jesus den Gedanken ihres Herzens erkannte, nahm er ein Kind und stellte es neben sich.
Lukas 9,46-47
Seitenanfang