Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Kontakt

Gästebuch

Eintrag hinzufügen

 

Anzeige: 1 - 5 von 24.
 

Anne Schubert

Dienstag, 26-04-16 14:08

Mit einer Freundin war ich vor kurzem in Mühlhausen, und wir haben zwei Tage im ehemaligen Küsterhaus gewohnt und haben von dort aus immer auf die schöne Kirche Divi Blasii geschaut, und uns über das Transparent "Nächstenliebe braucht Klarheit" gefreut. Das hat uns sehr gut gefallen, und eigentlich müsste dieser Text an jeder Kirche hängen. Alles Gute für Ihre Gemeindearbeit in Mühlhausen!

 

Ilka Wagner_Mitgli aus Creuzburg

Freitag, 22-02-13 22:49

Geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Wolf von Marschall schließen meine Frau und ich Euch, liebe Schwestern und Brüder, die Ihr um den Präses Eurer Kreissynode trauert, in unser Fürbittgebet ein. Unsere Ge3danken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.

 

lukas

Mittwoch, 03-10-12 21:43

klasse

Kommentar:

Hallo,
vielen Dank für Ihren Eintrag.

Mit freundlichen Grüßen

D. Mehler

 

Burkhard

Donnerstag, 29-03-12 15:34

8-) Super Homepage und sehr schöne Bilder- viele Grüße an alle von den Silberseen bei Haltern am See / Sythen-Karnickelhausen.

Kommentar:

Sehr geehrte Damen und Herren,
schön, dass Ihnen unsere Homepage gefällt.
Vielen Dank für den netten Eintrag.

Mit freundlichen Grüßen

D. Mehler

 

Torsten

Montag, 01-11-10 18:50

Super Design, gefällt mir echt gut. Besonders das Bild im Kopfbereich, habt ihr das selber fotografiert?

Kommentar:

Hallo!

Vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag.
Das Bild wurde nicht selber fotografiert, sondern in Zusammenarbeit mit der Firma netmedia4you, Herr Hoffmann, ausgesucht.
Sie können gerne mit Herrn Hoffmann Kontakt aufnehmen über: info@netmedia4you.de.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Mehler

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 21. Juli 2017:
Losungstext:
Gelobt sei, der da kommt im Namen des HERRN!
Psalm 118,26
Lehrtext:
Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.
1.Johannes 4,9
Seitenanfang