Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Arbeitsbereiche & Einrichtungen

           

 

 

        

ThINKA Mühlhausen

ThINKA Mühlhausen ist ein soziales Projekt des Evangelischen Kirchenkreises Mühlhausen und wird gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Wir bieten Beratung für Menschen aller Kulturen an, die sich in sozialen Notlagen befinden oder Fragen zu Themenbereichen wie Freizeit, Willkommenskultur und Ehrenamtliches Engagement haben. Besonderer Blickpunkt liegt hier auf dem Wohnquartier Ballongasse/Bahnhofsviertel, aber auch auf dem gesamten Stadtgebiet und sogar darüber hinaus.

Wir sehen uns vor allem als erste Anlaufstelle und Lotse und vermitteln Hilfesuchende an die zuständigen Verwaltungen, Institutionen, Einrichtungen oder Vereine. Gute Netzwerkarbeit und die Teilnahme an den verschiedensten Arbeitskreisen im Unstrut-Hainich-Kreis garantieren eine weitreichende und gleichzeitig enge Vernetzung mit allen relevanten Akteur*innen sowie eine schnelle Bearbeitung und unbürokratische Weiterleitung an die zuständigen Stellen.

Ein weiteres wichtiges Projekt von ThINKA Mühlhausen ist das Café International, das interkulturelle Begegnung möglich macht und auch den Netzwerkpartnern für Veranstaltungen und Beratung offensteht.

Anschrift:
ThINKA Mühlhausen Koordinierungsstelle
Kiliansgraben 17
99974 Mühlhausen

Ansprechpartner:
Isabell Schmauch
Jan Borostowski-Trautmann

Kontakt:
Tel. 0 36 01 - 88 75 27
E-Mail: thinka-muehlhausen(at)ekuja.de
Internet: www.thinka-muehlhausen.net
Facebook: www.facebook.com/thinka.muehlhausen

Hörfunkbeitrag und Bilder zur Eröffnung

Nähere Angaben bzgl. Hörfunkbeitrag entnehmen Sie bitte aus dem folgenden Link:
Kirchenkreis Mühlhausen eröffnet Café International

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 25. März 2017:
Losungstext:
Wer ruft die Geschlechter von Anfang her? Ich bin’s, der HERR, der Erste und bei den Letzten noch derselbe.
Jesaja 41,4
Lehrtext:
Gott hat Christus von den Toten auferweckt und eingesetzt zu seiner Rechten im Himmel über alle Reiche, Gewalt, Macht, Herrschaft und jeden Namen, der angerufen wird, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen.
Epheser 1,20-21
Seitenanfang