Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Aktuelles & Presse

09.08.2013 2013 - Trotz Rückzieher der Firma "Bankers Petroleum": Bürgerinitiativen bleiben dran beim Thema Erdgas-Fracking

Die kanadische Firma "Bankers Petroleum" (BNK) will nicht weiter nach Erdgas in Thüringen suchen und die Erkundungs-Anträge zurückziehen. Diese Nachricht sorgt für Aufatmen bei Thüringer Bürgerinitiativen, die sich gegen das heftig umstrittene Fracking einsetzen. Dabei wird ein Mix aus Chemikalien, Sand und Wasser tief in die Erde gepresst, um Gestein aufzusprengen und Gas freizusetzen. Für die Bürgerinitiative "Kein Fracking" Unstrut-Hainich ist das Problem aber längst nicht vom Tisch, sagt Sprecher Michael Zeng.
Flash is required!

Die Hörfunkjournalistin und Autorin Andrea Terstappen hatte zu dem Themen "Trotz Rückzieher der Firma "Bankers Petroleum": Bürgerinitiativen bleiben dran beim Thema Erdgas-Fracking" recherchiert. Sprecher des bei "Antenne Thüringen" ausgestrahlten Beitrags war Oliver Weilandt.

Rückfragen bzgl. Hörfunkbeitrag an:
Andrea Terstappen
Journalistin + Malerin
Auf dem Sauenborn 4
99090 Erfurt - Töttelstädt
Tel.: 03 62 08/7 97 30
Fax: 03 62 08/7 97 31
email: andrea@terstappen.com 
www.art-terstappen.de 


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 16. Oktober 2018:
Losungstext:
Recht und Gerechtigkeit tun ist dem HERRN lieber als Opfer.
Sprüche 21,3
Lehrtext:
Richtet nicht nach dem, was vor Augen ist, sondern richtet gerecht.
Johannes 7,24
Seitenanfang