Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Aktuelles & Presse

01.05.2016 2016 - Thomas Müntzer - blinder Fleck beim Reformationsjubiläum?

Zu DDR-Zeiten war sein Kopf auf jedem 5-Mark-Schein: Luthers Zeitgenosse Thomas Müntzer. Für viele ist er ein Revoluzzerpfarrer und Sozialrevolutionär. Und letztes Jahr wurde er im Weimarer Theater sogar zum Glaubenskrieger stilisiert. Alles unhistorischer Unsinn, sagt der Müntzer-Experte und Mühlhäuser Museumschef Thomas T. Müller.
Flash is required!

Die Hörfunkjournalistin und Autorin Andrea Terstappen hatte zu dem Thema "Thomas Müntzer - blinder Fleck beim Reformationsjubiläum?" recherchiert. Sprecher des bei "Antenne Thüringen" ausgestrahlten Beitrags war Oliver Weilandt, Evangelische Redaktion.

Rückfragen bzgl. Hörfunkbeitrag an:
Andrea Terstappen
Journalistin + Malerin
Auf dem Sauenborn 4
99090 Erfurt - Töttelstädt
Tel.: 03 62 08/7 97 30
email: andrea@terstappen.com
www.art-terstappen.de


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 16. Oktober 2018:
Losungstext:
Recht und Gerechtigkeit tun ist dem HERRN lieber als Opfer.
Sprüche 21,3
Lehrtext:
Richtet nicht nach dem, was vor Augen ist, sondern richtet gerecht.
Johannes 7,24
Seitenanfang