Startseite | Aktuelles & Presse | Links | Kontakt | Gästebuch | Impressum | Suchen

Sie befinden sich hier: Aktuelles & Presse

2009 - Akademie solidarische Ökonomie zum Londongipfel und der "Gerechtigkeitskrise"

Am Donnerstag (Do 2. April 2009) findet in London der Weltfinanzgipfel statt. Mit 20 der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Die weltweite Finanzkrise soll Studien zufolge bisher Vermögen in Höhe von 40 Billionen Euro vernichtet haben. Die USA wollen faule Wertpapiere in Höhe von 1 Billion Dollar aufkaufen, um US-Banken zu entlasten. Und in Europa werden 5 Milliarden schwere Konjunkturpakete schon als „Peanuts“ bezeichnet. Für den Thüringer Pfarrer Bernd Winkelmann ist die Krise nur die Spitze des Eisbergs. An die tieferen Ursachen wolle keiner ran.
Flash is required!

Die Hörfunkjournalistin und Autorin Andrea Terstappen hatte zum Thema "Akademie solidarische Ökonomie zum Londongipfel und der -Gerechtigkeitskrise-" im Evangelischen Kirchenkreis Mühlhausen recherchiert. Sprecher des bei "Antenne Thüringen" ausgestrahlten Beitrags war der EKM-Privatfunkbeauftragte Oliver Weilandt.

Info:
Wer mehr wissen will über die Ideen der Akademie, wo der Thüringer Pfarrer Bernd Winkelmann mitarbeitet: www.akademie-solidarische-oekonomie.de 

Rückfragen bzgl. Hörfunkbeitrag an:
Andrea Terstappen
Journalistin + Malerin
Auf dem Sauenborn 4
99090 Erfurt - Töttelstädt
Tel.: 03 62 08/7 97 30
Fax: 03 62 08/7 97 31
email: andrea@terstappen.com 
www.art-terstappen.de 


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 25. April 2018:
Losungstext:
Der HERR hat’s gegeben, der HERR hat’s genommen; der Name des HERRN sei gelobt!
Hiob 1,21
Lehrtext:
Wir wissen, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.
Römer 8,28
Seitenanfang